• + Zukunfts-Raum
  • Regionalmanagement

WOHNST SÜDWEST – Wohnraumstandortentwicklung Südweststeiermark

Das Projekt WOHNST Südwest setzt auf die zukünftige Stärkung der Region Südweststeiermark als Wohn-& Lebensraum. Die Südweststeiermark ist nach dem Zentralraum Graz die am stärksten wachsende Region der Steiermark. Der forcierte Infrastrukturausbau in der Südweststeiermark (Bsp.: Koralmbahn) lässt auf ein wachsendes Potential der Region als Wohnstandort für die Zukunft schließen. Die Ergebnisse des Projektes rücken die Vor- und Nachteile in der Region zu leben in den Mittelpunkt und zeigen, wie sich die Südweststeiermark einen Vorsprung gegenüber anderen Regionen sichern kann.

Informationen zum Projekt

Projektträger*innen

Regionalmanagement Südweststeiermark (?)

Projektlaufzeit

01/2013 – 12/2014

Förderung / Finanzierung

Land Steiermark

Mag. Lasse Kraack

Geschäftsführer
T: +43 3452 84510
l.kraack@eu-regionalmanagement.at

Insgesamt nahmen 4 Kleinregionen an diesem Projekt teil:

  • Sulmtal-Koralm
  • Rebenland-Pössnitz-Sauggautal
  • Schwarzautal, 47 Grad Nord
  • sowie 3 interessierte Einzelgemeinden – Hengsberg, Vogau und St. Veit am Vogau.

Zukunftsraum | Klima und Umwelt | Lebenswelten

Unsere
Region

Die Südweststeiermark ist aufgrund ihrer unverwechselbaren Natur- und Kulturlandschaft nicht nur ein begehrtes Urlaubs- und Erholungsziel, sondern auch ein beliebter Wohn- und Wirtschaftsstandort.

Unsere
Geschäftsfelder

Unsere regionalen Entwicklungsstrategien umfassen eine Vielzahl von Themen, die in alle Bereiche des Lebens fallen: von der zukunftsfähigen Infrastruktur über Digitalisierung bis hin zu klimafreundlichen Mobilitäts- und innovativen Bildungsangeboten.

Service &
Förderungen

Erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Förderprogramme: Von LEADER, einer Initiative der Europäischen Union zur Förderung innovativer Modelle und Projekte, bis hin zur Förderung der Jugend in der Region Südweststeiermark.

Aktuelles von den Geschäftsfeldern

Brandenburger Energieforum Feldheim 2560 1609 Regionalmanagement Südweststeiermark

Brandenburger Energieforum Feldheim

Nachhaltige Energieversorgung – Wunsch oder Wirklichkeit? Das Thema Energie rückt vermehrt in den Fokus und gewinnt an Bedeutung. Für eine nachhaltige Zukunft sind erneuerbare Energieträger von hoher Relevanz. Akteur*innen verschiedener Branchen widmen sich bereits den Herausforderungen zum Gelingen der Energiewende. Im Brandenburger Energieforum Feldheim sollen Akteur*innen zusammengeführt werden und gemeinsam neue Impulse setzen.   Wann?…

weiterlesen
BBO-Tipp im Februar 2024: Website des AMS Steiermark 1080 1080 Regionalmanagement Südweststeiermark

BBO-Tipp im Februar 2024: Website des AMS Steiermark

Tipp rund um Bildung und Beruf: Februar 2024 Wenn ich groß bin werde ich….KEINE AHNUNG? Keine Sorge, vielleicht hilft dir die neue Website des Arbeitsmarktservice Steiermark ja weiter. Zahlreiche Infos, Online-Tools und vieles mehr… Einfach reinklicken und neue berufliche Perspektiven checken. Mehr Infos auf BIZ Steiermark Zur Website des BIZ Auf Initiative der Regionalen Koordination…

weiterlesen
Einladung: Infoabend für Landwirte – KLAR! Stiefingtal 1147 768 Regionalmanagement Südweststeiermark

Einladung: Infoabend für Landwirte – KLAR! Stiefingtal

Die KLAR! Stiefingtal lädt ein Infoabend für Landwirte Dienstag, 27 Februar 2023, 18 Uhr Schloss Laubegg, Laubegg 1, 8413 Ragnitz Innovative Landwirtschaft im Klimawandel Seit 4.500 Jahren gestalten die Menschen nach ihren Bedürfnissen den Naturraum der Südsteiermark. Es entstand eine vielfältige Kulturlandschaft. Gerade in der Landwirtschaft gibt es viele innovative Pilotprojekte. Bodenschutz, Biodiversitätserhalt sowie angepassten…

weiterlesen