Stellenausschreibung – Mitarbeiter/in für den Bereich Jugendmanagement gesucht!

Die Regionalmanagement Südweststeiermark GmbH ist der Netzwerkknoten und die Entwicklungsagentur für eine nachhaltige Regionalentwicklung in der Südweststeiermark (Leibnitz und Deutschlandsberg). Neben der hauptverantwortlichen Abwicklung des Steiermärkischen Landes- und Regionalentwicklungsgesetzes in der Region, sind unter dem Dach der GmbH auch 2 LEADER Gruppen sowie der Naturpark Südsteiermark vereint. Die RMSW GmbH zählt somit zu den am breitesten aufgestellten Regionalentwicklungsinstitutionen in Österreich.

Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem hochqualifizierten, interdisziplinären Team mit derzeit 14 Personen an. Neben der Betreuung der Regionalpolitik, regionaler Gremien, der Regionalplanung liegen die Arbeitsschwerpunkte der RMSW GmbH im Bereich der Standortentwicklung, Betreuung regionaler Mobilitätssysteme, Kultur- und Naturlandschaftsprojekten, Jugendmanagement und die Koordinierung der Bildungs- und Berufsorientierung sowie Fördermanagement und der Begleitung von Förderprogrammen der Regionalentwicklung (LEADER, INTERREG, IWB, …)

Aufgaben:

  • Weiterentwicklung des regionalen Jugendmanagements
  • Stärkung und Betreuung von Netzwerken, insbesondere des regionalen Jugendbeirates
  • Beratung und Begleitung von Gemeinden zu Jugendfragen
  • Umsetzung des regionalen Jugendplanes gemäß der „Strategischen Ausrichtung der Kinder- und Jugendarbeit des Landes Steiermark – 2017-2022“
  • Verankerung des Themas Jugend in regionalen Gremien
  • Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement (insbesondere Durchführung von Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen)
  • Projektmanagement und Förderabwicklung regionaler Schwerpunktprojekte
  • Recherche zu jugendrelevanten Informationen und Themen inkl. enger Zusammenarbeit mit unserer Öffentlichkeitsarbeit
  • Koordination, Dokumentation und Monitoring der regionalen Kinder- und Jugendarbeit
  • Kooperation mit der regionalen Bildungs- und Berufsorientierungskoordination

Anforderungen:

  • Abgeschlossene einschlägige Ausbildung bzw. Studium in einem für den Aufgabenbereich passenden Studiengang
  • alternativ zumindest 2-3 Jahre Berufserfahrung beispielsweise in der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit
  • Kenntnis der Jugendarbeit der Südweststeiermark
  • Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Projektmanagement und Veranstaltungsmanagement
  • Ausgeprägte selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Hohe Kommunikations-, Konflikt- und Moderationsfähigkeit
  • Offenheit, Flexibilität, Verlässlichkeit und Kreativität
  • Führerschein und eigener PKW erforderlich
  • Einsatz ab Oktober/November
  • Dienstort: Leibnitz

Wir bieten:

  • Das monatliche Mindestgehalt beträgt € 2.597,10 brutto für 40h/Woche. Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.
  • Die Möglichkeit eigenständig neue Projekte zu entwickeln und umzusetzen
  • Enge Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Möglichkeit einer flexiblen Home-Office und Gleitzeitvereinbarung

Möglicher Dienstbeginn ab 01.10.2021. Die Stelle wird für 40h/Woche (Vollzeitäquivalenz) ausgeschrieben. Keine Teilzeitlösungen möglich.

Wir bitten um Übermittlung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 19.09.2021 auf office@eu-regionalmanagement.at.

Nehmen Sie Kontakt auf!

Regionalmanagement Südweststeiermark GmbH

Grottenhof 1

8430 Leibnitz

 

Telefon: +43 3452 84510

Fax: +43 3452 84510-30

office@eu-regionalmanagement.at

Südsteiermark Schilcherland Naturpark Südsteiermark