Innovative Projektideen sind im Schilcherland gefragt!

Zahlreiche innovative Maßnahmen wurden im Schilcherland mit Unterstützung der EU-Förderschiene LEADER erfolgreich verwirklicht. Für Kleinprojekte bestehen noch interessante Fördermöglichkeiten.

Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein:

  • Umsetzung durch gemeinnützige Organisationen oder Personengruppen
  • Einhaltung der Kostenobergrenze von € 5.700,–
  • Das Vorhaben ist innovativ und nachhaltig und bringt der Region einen Mehrwert

Beispiele erfolgreich umgesetzter LEADER Klein-Projekte:

  • Sensibilisierung von über 500 Jugendlichen für das Thema erneuerbare Energie, Energieeffizienz und wie sich das Leben damit in Zukunft gestalten wird
  • Ersatz eines Softdrinkautomaten und Befüllung mit ausschließlich regionalen Obstsäften inkl. begleitender Bewusstseinsbildung an einer NMS
  • Entwurf und Bau eines begehbaren Riesenwanderschuhs aus Holz durch Jugendliche und regionale Handwerker
  • Nachhaltige Integration neu hinzugezogener Familien durch Workshops und Aktionen zahlreicher involvierter Projektpartner mit Thematisierung der kulturellen Unterschiede und Gemeinsamkeiten

 

Nehmen Sie Kontakt auf!

Regionalmanagement Südweststeiermark GmbH

Grottenhof 1

8430 Leibnitz

 

Telefon: +43 3452 84510

Fax: +43 3452 84510-30

office@eu-regionalmanagement.at

Südsteiermark Schilcherland Naturpark Südsteiermark