Generationenprojekt Digitale Medien 1×1

Teilnehmende Gemeinden: Straß, Gabersdorf, Lang, Lebring, Hengsberg, Wildon

Digitalisierung bestimmt das Heute und Morgen. Hier fit zu sein, bedeutet, neben technischen Fertigkeiten auch digitale Medien sicher nutzen zu können.

HIER Klicken für die aktuellen Termine

Das leadergeförderte Generationenprojekt Digital Medien 1×1 bietet Ihnen die Möglichkeit, gratis in Kleingruppentrainings in Ihrer Nähe und abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse den Umgang mit dem Smartphone zu erlernen (Projektstart Frühling 2022).

Üben Sie mit Gleichgesinnten in entspannter Umgebung Sicherheitseinstellungen, digitale Kommunikation mit Familie und Freunden, Online Banking, Tickets online kaufen und Vieles mehr.

Die Generationencafés des Regionalmanagement Südweststeiermark und den Gemeinden bietet damit allen Bürgerinnen und Bürgern ab 50 Jahren die Möglichkeit, spielerisch am digitalen Leben sicher teilzunehmen!

Sie haben Interesse?
Sie haben interessierte Verwandte?
Ihre Eltern wissen noch nichts davon?
Melden Sie sich zu den Generationencafés- Digitale Medien 1×1 an!

Nähere Informationen zur Teilnahme an den Generationencafés erhalten Sie in Ihrer Gemeinde oder bei Peter Music, Regionales Jugendmanagement Südweststeiermark (rjm@eu-regionalmanagement.at, 0664/88656663).

Die nächsten Schritte bis zum Start der Cafés in Ihrer Gemeinde:

  1. Anmeldung zum Café persönlich, per Telefon oder E-Mail in Ihrer Heimatgemeinde
  2. Sie erhalten Informationen zu den Cafés, Ort und Uhrzeit
  3. Sie kommen zum Café und werden gemeinsam mit regionalen Trainer:innen spielerisch fit für den digitalen Alltag

 

Train the Trainer Programm 

Im Zuge des Generationenprojektes Digitale Medien 1×1 suchen wir engagierte junge Menschen, die sich kostenfrei zu regionalen Trainer:innen ausbilden lassen und über die Projektlaufzeit hinaus bisherige Offliner im Aufbau von digitalen Basiskompetenzen mit digitalen Medien im Zuge der Generationencafés unterstützen möchten.

Dafür bietet die ITSchool im Auftrag der Regionalmanagement Südweststeiermark GmbH eine mehrtägige Train-the-Trainer Ausbildung für Engagierte an, um als kommunale Trainer:innen mit Basiswissen im Umgang mit digitalen Medien während den Cafés zu unterstützen.

Nähere Informationen zur Teilnahme an der Train the Trainer Ausbildung erhalten Sie bei Peter Music, Regionales Jugendmanagement Südweststeiermark (rjm@eu-regionalmanagement.at, 0664/88656663).

Nähere Informationen, Flyer und Dokumente gibt es HIER zum Download.

Nehmen Sie Kontakt auf!

Regionalmanagement Südweststeiermark GmbH

Grottenhof 1

8430 Leibnitz

 

Telefon: +43 3452 84510

Fax: +43 3452 84510-30

office@eu-regionalmanagement.at

Südsteiermark Schilcherland Naturpark Südsteiermark