Neuer Praxisleitfaden – Betriebsbauten

Ein Praxisleitfaden zur “Gestaltung von großvolumigen Betriebsbauten” wurde im Rahmen des StLREG Projektes BKAS, Arbeitspaket – Baukultur im Jahr 2021 für die Südweststeiermark von Peter Pretterhofer in Zusammenarbeit mit der Baubezirksleitung Südweststeiermark und im Auftrag der Regionalmanagements Südweststeiermark GmbH erstellt:

Die Form des Daches, die Gebäudekubatur, die Farben sowie die verwendeten Materialien müssen sich in die Landschaft und die umgebende Bebauung einfügen. Ein ebenso wichtiges Kriterium ist die Wahl des Standortes im Gelände in Relation zur Bestandsbebauung. Das bedeutet, dass sich der Neubau in Größe und Ausdehnung sowohl in die bereits bestehende Landschaftsstruktur sowie in die Bestandsbebauung optisch eingliedern sollte. Dabei ist insbesondere auf bestehende Sichtbeziehungen zu achten. Eine besondere Rolle spielt dabei die Außenraumgestaltung, wie zum Beispiel die Durch- und Eingrünung eines Gewerbegebietes sowie der Versiegelungsgrad der Flächen.

Der Leitfaden zeigt Praxisbeispiele, wie und wo dem Klimawandel angepasste und dem Orts- und Landschaftsbild verträgliche Maßnahmen bei der Gestaltung von großvolumigen Betriebsbauten umgesetzt werden können.

Hier der Link zur Broschüre:

Großvolumige Betriebsbauten (ca. 25 MB)

Großvolumige Betriebsbauten (ca. 4 MB) 

 

Get in contact!

Regionalmanagement Südweststeiermark GmbH

Grottenhof 1

8430 Leibnitz

 

Telefon: +43 3452 84510

Fax: +43 3452 84510-30

office@eu-regionalmanagement.at