Kids’ Day

„Berufe erlesen und erleben!“ – Berufsorientierung zum Angreifen für Volksschulkinder

Berufe erleben und erlesen

„Wolltest du schon immer wissen, was eine Tischlerin und ein Polizist genau machen? Was in einer Apotheke passiert und wie man Chemikerin wird? Dann komm in die Bibliothek St. Stefan ob Stainz und schau dir Bücher zu den Berufen an, sprich mit denen, die diese Berufe ausüben, probiere spannende Dinge aus!“

Dieser Einladung folgten am 29. Mai 2018 insgesamt 20 Kinder der Volksschule, die sich im Laufe des Vormittags mit den genannten Berufsbildern beschäftigten. Es wurden nicht nur Fragen zu den Berufen mit entsprechenden Büchern erarbeitet, die Kinder erfuhren auch direkt von einer Tischlerin, Polizistin, Apothekerin und Chemikerin, welche Ausbildungen notwendig ist, welche Tätigkeiten gemacht werden und wie der jeweilige Arbeitsalltag aussieht. Außerdem wurde praktisch gearbeitet und die Kinder konnten kleine Mitbringsel mit nach Hause nehmen. Jedes Kind wurde zum Schluss der Veranstaltung als „Berufeprofi“ mit einer Urkunde ausgezeichnet.

Warum Berufsorientierung für Kinder?

Bildungs- und Berufsentscheidungen sind für die nachhaltige Entwicklung unserer Region von ganz großer Bedeutung. Um Jugendabwanderung entgegenzuwirken und Jugendliche als Arbeitskräfte in der Region zu behalten, ist es wichtig, Kinder schon früh mit regionalen Unternehmen in Kontakt zu bringen und Bewusstsein für die Region als lebenswerten Arbeits- und Lebensraum zu schaffen. Berufsorientierung sollte daher nicht erst im Alter von 13 / 14 Jahren am Übergang Schule – Beruf beginnen, sondern viel früher. Kinder sind im Gegensatz zu Jugendlichen noch nicht so stark durch die Gesellschaft und das Elternhauses geprägt und daher noch viel offener, neugieriger und neutraler, was die Auseinandersetzung mit Berufsbildern, Geschlechterrollen, Interessen und Fähigkeiten betrifft. Die Volksschulzeit ist somit eine wichtige Phase zur Schaffung eines regionalen Bewusstseins bzw. zur Sensibilisierung und Meinungsbildung im Hinblick auf die spätere Berufswahl!

 

Get in contact!

Regionalmanagement Südweststeiermark GmbH

Grottenhof 1

8430 Leibnitz

 

Telefon: +43 3452 84510

Fax: +43 3452 84510-30

office@eu-regionalmanagement.at