Jugendprojekte

Radioworkshop Waltl Jugendzentrum LBRadioworkshop Jugendzentrum Leibnitz Wave, Juli / August 2017

Das Jugendzentrum Leibnitz/ Wagna hatte seinen Aktionsschwerpunkt im Jahr 2017 in das Thema Berufsorientierung gelegt.

Als Höhepunkt der Berufsinforeihe wurden in einer dreiteiligen Workshopreihe gemeinsam mit Gregor Waltl, freiberufliche Reporter, Moderator, Journalist und Radiobetreiber, einerseits die Berufsgruppen rund ums Radio präsentiert und andererseits konnten die Jugendlichen gleich selbst ihr eigenes Radioprogramm mit Musik und Interviews gestalten.

Das Endprodukt war eine von jungen Menschen selbst gestaltete Live-Sendung zum Thema Bildung und Beruf.


TheaterpädagogikCheckliste Arbeitsplatz – Eine theaterpädagogische Annäherung an meine eigenen Stärken und Fähigkeiten im Kontext ‚Ausbildungen und Jobmöglichkeiten in meiner Region‘, Februar/ März 2018

Mit methodischen Übungen des Theaters der Unterdrückten, dem Improvisations- und Erzähltheater fanden im MäDL Mädchentreff Deutschlandsberg mit gesamt zehn Mädchen und jungen Frauen an zwei Workshop-Nachmittagen eine Bearbeitung der eigenen Berufswünsche und eine spielerische Selbstreflexion zu eigenen Stärken und Fähigkeiten statt.

Phantasien, Träume und eigene Erfahrungen im Umgang mit Herausforderungen wurden an den Nachmittagen in einem bewertungsfreien gestärkt. Neues wie eine „Phantasiereise in meinen Traumjob in 15 Jahren“ wurden erprobt, die gewonnen Erfahrungen im Speed-Dating sich gegenseitig erzählt und Erkenntnisse in die eigene (selbstgebastelte) Schatzkiste gelegt.

Lachend wurden spielerisch Erkenntnisse zu den eigenen Stärken, Fähigkeiten, Traumberufen und den dafür vorhandenen Möglichkeiten in der eigenen Region vermittelt, Erfahrungen wahrgenommen und im Gehirn verankert – und somit Teil des eigenen Lebens.


Filmprojekt Kompetenz – Berufliches und soziales Kompetenzzentrum Südsteiermark Juli 2018

Kompetenz unterstützt und begleitet Jugendliche und junge Erwachsene bis zum 21. Lebensjahr auf dem Weg zur Ausbildung. Ziel des Filmprojekts war es, durch selbst gefilmte Interviews mit regionalen UnternehmerInnen und deren Lehrlingen einerseits mehr zum Thema Lehre „aus der Praxis“ zu erfahren und andererseits die Selbstkompetenz der Jugendlichen durch selbstständige Durchführung der Interviews zu erhöhen.

In einem ersten Schritt lernten die Jugendlichen in Workshops die Erstellung eines Interview-Leitfadens sowie die technischen Fertigkeiten, um die Interviews selbständig filmen und schneiden zu können. Im Rahmen einer großen Veranstaltung im Schloss Seggau wurden die Interviews schließlich durchgeführt. Alle Aufnahmen werden von den Jugendlichen selbst geschnitten und als Gesamtfilm bei der Bildungsmesse Leibnitz „Check your future“ Leibnitz 2018 präsentiert.


Kinderbüchlein zur Berufsorientierung „TrauDi! und die Arbeitswelt“, Dezember 2019

TrauDi! ist die Kinderrechte-Botschafterin des Kinderbüros – Die Lobby für Menschen bis 14. Mit TrauDi!-Kinderbüchlein wurden bereits verschiedene Kinderrechte thematisch für Kinder aufbereitet. (Nähere Infos unter https://kinderbuero.at/traudi/)

Zur Thema Berufsorientierung für Kinder meint TrauDi!: „Kinder haben ein Recht auf Bildung. Sie haben auch ein Recht auf Unterstützung bei der Berufswahl. Wichtig dabei sind die Wünsche, Interessen und Stärken der Kinder und nicht deren Geschlecht oder deren Herkunft! Arbeit spielt eine große Rolle in unserem Leben. Sie sollte richtig gut zu uns passen und Spaß machen!“

Inhaltlich beschäftigt sich das Büchlein „TrauDi! und die Arbeitswelt“ ua mit der Wichtigkeit und dem Wert von Erwerbsarbeit sowie der Gleichstellung und Chancengleichheit der Geschlechter in der Ausbildungs- und Berufswahl mit regionalem Bezug.

Get in contact!

Regionalmanagement Südweststeiermark GmbH

Grottenhof 1

8430 Leibnitz

 

Telefon: +43 3452 84510

Fax: +43 3452 84510-30

office@eu-regionalmanagement.at