Assistenz für den Geschäftsbereich LEADER

Die Regionalmanagement Südweststeiermark GmbH sucht eine Assistenz für den Geschäftsbereich LEADER als Karenzvertretung

Die Regionalmanagement Südweststeiermark GmbH ist der Netzwerkknoten und die Entwicklungsagentur für eine integrierte nachhaltige Regionalentwicklung in der Südweststeiermark (Leibnitz und Deutschlandsberg). Neben der hauptverantwortlichen Abwicklung des Steiermärkischen Landes- und Regionalentwicklungsgesetzes in der Region, sind unter dem Dach der GmbH auch der Naturpark Südsteiermark und 2 LEADER Aktionsgruppen vereint.  Die RMSW GmbH zählt somit zu den am breitesten aufgestellten Regionalentwicklungsinstitutionen in Österreich.

In den Geschäftsbereichen LEADER Schilcherland und LEADER Südsteiermark werden innovative Projekte mit Unterstützung vom Bund, dem Land Steiermark und der europäischen Union gemeinsam mit regionalen Akteuren entwickelt, für die Fördereinreichung aufbereitet, in ihrer Umsetzung begleitet, dokumentiert und abgerechnet. Zur Unterstützung der jeweiligen LEADER-Geschäftsbereiche im Schilcherland und der Südsteiermark wird die gemeinsame Assistenzstelle ab
1. Mai 2021 neu besetzt.

Aufgaben:

  • Unterstützung der beiden LEADER-Managements in der Umsetzung der Lokalen Entwicklungsstrategie LEADER 2014-2022, der Qualitätssicherung, Steuerung und Vorbereitung der Förderperiode 2023-2027
  • Unterstützung der Projektwerber*innen in der Aufbereitung von Förderanträgen
  • Unterstützung in der administrativen Abwicklung und Abrechnung von Projekten (intern/extern)
  • Korrespondenz und Terminkoordination
  • Veranstaltungsorganisation
  • Zusammenarbeit mit lokalen bzw. regionalen Akteur*innen sowie Landes- und Bundesstellen

Anforderungen:

  • Kaufmännische Ausbildung auf Maturaniveau oder einschlägige Berufserfahrung
  • Organisationsgeschick
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit, Flexibilität
  • Führerschein, nach Möglichkeit eigener PKW
  • Regionsbezug von Vorteil
  • Erfahrung im Bereich Förderungswesen von Vorteil

Dienstort:

  • Leibnitz

 

Wir bieten Ihnen ein Einstiegsgehalt auf Basis Vollzeit von mindestens € 2.204,70 brutto. Überzahlung je nach Vorerfahrung möglich.  Es handelt sich um eine Karenzvertretung mit Aussicht auf Fixanstellung.

Wir bitten um Übermittlung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 7. März 2021 an office@eu-regionalmanagement.at

Get in contact!

Regionalmanagement Südweststeiermark GmbH

Grottenhof 1

8430 Leibnitz

 

Telefon: +43 3452 84510

Fax: +43 3452 84510-30

office@eu-regionalmanagement.at