Personalrochade im Regionalmanagement Südweststeiermark

Nach Inkrafttreten des neuen Landes- und Regionalentwicklungsgesetzes gibt es personelle Veränderungen im Team des Regionalmanagementes:

von li. nach re.: Sandra Haring, Helga Kügerl, Reinhold Höflechner, Birgit Haring, Elisabeth Reiterer

Dipl.-Ing.in Birgit Haring unterstützt ab Februar den Geschäftsführer Mag. Lasse Kraack in der Umsetzung des neuen Landes- und Regionalentwicklungsgesetzes. Bisher stand sie ihm bereits als Prokuristin verlässlich zur Seite und konnte als LEADER-Managerin wertvolle Erfahrungen in der Regionalentwicklung sammeln.

Folglich rückte die Regionale Jugendmanagerin, Ing.in Elisabeth Reiterer, in die Position der LEADER-Managerin Südsteiermark nach. Durch ihren land- und forstwirtschaftlichen Ausbildungsschwerpunkt ist sie für die Weiterentwicklung des ländlichen Raumes der Südsteiermark bestens geeignet.

 

Um die Jugendagenden weiter bestens zu betreuen, wurde Mag.a Sandra Haring, MBA, aus Deutschlandsberg ins Team geholt. Aufgrund ihrer soziologischen Kenntnisse und ihrer Fortbildung im Human Resource Management freut sie sich bereits auf die neue Herausforderung in der Region.

Nehmen Sie Kontakt auf!

Regionalmanagement Südweststeiermark GmbH

Grottenhof 1

8430 Leibnitz

 

Telefon: +43 3452 84510

Fax: +43 3452 84510-30

office@eu-regionalmanagement.at