INTERREG Auftaktveranstaltung SI-MUR-AT

Auftaktveranstaltung zum INTERREG Projekt SI-MUR-AT:
ÖKOLOGISCH NACHHALTIGE LANDWIRTSCHAFT IM EINKLANG MIT EINER ZEITGEMÄSSEN WASSERWIRTSCHAFT

Am 25.10.2016 fand in der Gemeinde Apače, Slowenien, die Auftaktveranstaltung zum INTERREG Projekt SI-MUR-AT statt. Im grenzüberschreitenden Projekt wird unter der Leitung des LEAD Partners „Amt der steirischen  Landesregierung, Abteilung 14, Wasserwirtschaft- Ressourcen und Nachhaltigkeit“ während der nächsten drei Projektjahre an der langfristigen Sicherung des grenzüberschreitenden Grundwasserkörpers und an der Entschärfung des Spannungsfelds Grundwasserschutz und Landwirtschaft gearbeitet werden.

Die Projektpartner:

Slowenien

  1. Nationales Labor für Gesundheit, Umwelt und Nahrung, Marburg (NLZOH)
  2. Institut für ökologisches Ingenieurwesen (IEI)
  3. Wasserversorger System B (WS-B)
  4. Land- und Forstwirtschaftskammer Slowenien, Institut für Land- und Forstwirtschaft Murska Sobota (AFI MS)

Österreich

  1. Regionalmanagement Südweststeiermark GmbH (RMSW)
  2. Regionalmanagement Südoststeiermark, Steirisches Vulkanland (Vulkanland)

Die Grundwasserkörper beiderseits der Mur unterliegen auf der einen Seite einer intensiven landwirtschaftlichen Nutzung dienen jedoch auf der anderen Seite für die Trinkwassergewinnung für die grenzüberschreitenden Regionen. DI Johann Wiedner als Gesamtverantwortlicher der steirischen  Landesregierung, Abteilung 14 stellt zu Beginn der Veranstaltung das Motto: „Miteinander und nicht gegeneinander“ klar.  Im Zuge der nächsten drei Jahre soll in breiter Zusammenarbeit Maßnahmen zur nachhaltigen Sicherung und Qualitätsverbesserung in den grenzüberschreitenden Grundwasserkörpern erarbeitet und mit regionalen Partnern umgesetzt werden. Vorsitzende der Region Südweststeiermark LAbg. Helga Kügerl sowie Vorsitzender LAbg. Anton Gangl sehen das Projekt gerade für die Gebiete des Leibnitzer Feldes sowie des unteren Murtales als Chance die verhärteten Fronten zwischen Landwirten und Wasserversorger aufzubrechen und gemeinsam auf Augenhöhe praktikable Lösungen zu erarbeiten.

interreg_si-at_sl_de_rgb-compr

Get in contact!

Regionalmanagement Südweststeiermark GmbH

Grottenhof 1

8430 Leibnitz

 

Telefon: +43 3452 84510

Fax: +43 3452 84510-30

office@eu-regionalmanagement.at