MOBIL Südwest – Zwischenbilanz des bezirksübergreifenden Mikro-ÖV-Systems

Seit 1. Juli 2018 steht in 41 Gemeinden der Südweststeiermark und in Murfeld (Südoststeiermark) das bedarfsorientierte Anrufsammeltaxi MOBIL Südwest als Ergänzung zum bestehenden öffentlichen Linienverkehr zur Verfügung – Zeit für eine Zwischenbilanz. Was ist MOBIL Südwest? Die Verbesserung der Erreichbarkeit in ländlichen Regionen ist eine der zentralen Herausforderungen der Gegenwart und wesentlicher Bestandteil der Landesentwicklungsstrategie…

Weiterlesen

Das Projekt Masterplan Breitband Südweststeiermark geht in die nächste Phase

Am 14. Februar 2019 fand im Schloss Seggau die Auftaktveranstaltung zur Datenerhebung für alle Gemeinden der Region statt. In der gut besuchten Veranstaltung wurden alle VertreterInnen sowie die Breitbandbeauftragten der einzelnen Gemeinden über die genaue Vorgehensweise informiert und zu einer guten Zusammenarbeit mit dem beauftragten Planungsbüro animiert. Im Zuge der laufenden Datenerhebung zeigt sich das…

Weiterlesen

Ganzheitliches Nährstoffmanagement für fruchtbare Äcker und sauberes Trinkwasser (im Rahmen des Interregprojekts SI-MUR-AT)

Das 3-jährige Interregprojekt SI-MUR-AT (SIAT 116) steht kurz vor dem Abschluss. Mit der Fertigstellung des Implementierungskonzepts „Überbetriebliches Nährstoff- und Güllemanagement“ will man der Vision zur „Umweltschonenden Herstellung, Lagerung und Ausbringung von Düngemitteln aus hofeigener Produktion“ wieder ein Stück näher kommen. Was ist SI-MUR-AT? Die langfristige Sicherung der Qualität der Grundwasserkörper beiderseits der Mur, die einerseits…

Weiterlesen

Erfolgreich Streuobstwiesen erhalten

7000 verteilte Jungbäume von alten regionalen Sorten wie Kronprinz, Schafnase und Maschanzker an die BürgerInnen sichern die Vielfalt im Naturpark Südsteiermark Der Wille in der Bevölkerung die Streuobstbestände im Naturpark Südsteiermark zum Erhalt der Kulturlandschaft und Artenvielfalt zu steigern ist ungebrochen. Über ein Naturschutzprojekt des Landes Steiermark und die Unterstützung der Gemeinden konnten nach nur…

Weiterlesen

Kulturgespräch: REGIONALITÄT – AKTIVITÄT – PASSIVITÄT

Die Steirische Gesellschaft für Kulturpolitik (GKP) beschäftigt sich in einem mehrteiligen Projekt mit dem Thema regionale Kulturarbeit. Dazu fanden 3 Veranstaltungen mit Vertreter*innen aus Politik, Kunst und Kultur, Regionalentwicklung und Tourismus in den Regionen rund um Schladming, Leibnitz und Pöllau statt. Unter dem Motto „Regionalität – Aktivität – Passivität“ lud die GKP gemeinsam mit LeibnitzKULT am 14.02.2019 zum offenen…

Weiterlesen

12. Österreichischer Radgipfel in Graz

SAVE THE DATE: 12. Österreichischer Radgipfel vom 27. bis 29. Mai 2019 in Graz Der 12. Österreichische Radgipfel findet dieses Jahr vom 27.-29. Mai in Graz statt. Die steirische Radfahrhauptstadt Graz lädt Sie dazu ein, in Dialog mit nationalen und internationalen Expertinnen und Experten zu treten. Ein besonderer Schwerpunkt wird dieses Jahr auf der D-A-CH-Region…

Weiterlesen

Rauch- und alkoholfreie Spielplätze in Ihrer Gemeinde

Das Kinderbüro  – Die Lobby für Menschen bis 14 stärkt das Recht auf Gesundheit und eine lebenswerte Umwelt  – ein großes Anliegen der Kinder! Nichtrauchen auf Spielplätzen ist ein Thema, mit dem sich die Kinder des KinderParlaments Graz schon seit vielen Jahren beschäftigen. Sie  fordern, dass auf „ihren Plätzen“ nicht geraucht wird. So wurde im…

Weiterlesen

CALL 2019: Steiermark – Reich an Leben. Weil die Zukunft allen gehört.

Zusammenhalt der Generationen für Lebensqualität in den steirischen Regionen Ziel der Landes- und Regionalentwicklung ist es, der Bevölkerung in allen steirischen Regionen die bestmögliche Lebensqualität zu bieten. Für den gesellschaftlichen Zusammenhalt spielen gerade ältere Menschen in ihrer gesamten Diversität, besonders in ländlichen Regionen, eine entscheidende Rolle. Als Impuls veröffentlicht das Land Steiermark, vertreten durch die A17 Landes- und Regionalentwicklung…

Weiterlesen

Lasst uns Geschichte schreiben…

Die Region Südsteiermark hat eine lange historische Tradition. Im Zuge dieses LEADER-Projektes wurde näher auf die Geschichte der Katastralgemeinde Sulztal, die im unmittelbaren Grenzbereich zu Slowenien liegt, sowie auf die ersten urkundlichen Nennungen der sich in diesem Bereich befindlichen Bauernhöfe eingegangen. Den Schwerpunkt bildete die Orts- und Höfechronik Sulztal, wofür 30 historische Betriebe näher erforscht…

Weiterlesen

Regionaltreffen zum Jugendlandtag

Beginn: 22.01.2019, 08:30 Uhr Ende: 22.01.2019, 12:30 Uhr Anmeldung: Anmeldung ist erforderlich bis 18.01.2019, 18:00Anmeldeformular Ort: Carl Rotky-Saal, Kaspar-Harb-Gasse 4, 8430  LeibnitzVeranstalter: Verein beteiligung.st, die Fachstelle für Kinder-, Jugend- und BürgerInnenbeteiligungKarmeliterplatz 28010  Graz Tel: 0316/90370-110Fax: 0316/90370-113E-Mail:jugendlandtag@beteiligung.stWeb:http://www.mitmischen.steiermark.at/ Anmeldung und Teilnahmebedingungen Du erhältst nach Absenden der Anmeldung ein automatisch generiertes E-Mail mit deinen Anmeldedaten. Deine Anmeldung wird dann von beteiligung.st bearbeitet. Erst durch den…

Weiterlesen

Nehmen Sie Kontakt auf!

Regionalmanagement Südweststeiermark GmbH

Grottenhof 1

8430 Leibnitz

 

Telefon: +43 3452 84510

Fax: +43 3452 84510-30

office@eu-regionalmanagement.at