Programm LEADER – das Entwicklungswerkzeug für den ländlichen Raum

Das Programm Leader ist in der Südsteiermark und im Schilcherland seit dem JahrLAG_Suedsteiermark_Vorschaubild_klein 2015 ein gefragtes Entwicklungswerkzeug für den ländlichen Raum. Dies zeigt sich unter anderem daran, dass in beiden LEADER Managements  immer noch wöchentlich Projektideen einlangen.

Eine kurze Auflistung der eingereichten bzw. genehmigten Projekte:

LAG Südsteiermark:LAG_Schilcherland_Vorschaubild_klein

  • Projekte vorgestellt (LAG-Management):100
  • Projekte in der Steuerungsgruppe vorgestellt:40
  • Projekte in der Landesstelle (A17) eingereicht: 29
  • Projekte genehmigt: 19

LAG Schilcherland:

  • Projekte vorgestellt (LAG-Management):80
  • Projekte in der Steuerungsgruppe vorgestellt:31
  • Projekte in der Landesstelle (A17) eingereicht: 22
  • Projekte genehmigt: 18

Die inhaltliche Spannweite der genehmigten  Projekte finden Sie auf der Website der Regionalmanagement Südweststeiermark GmbH im

Unterstützt wird dieses Programm zur Entwicklung des ländlichen Raumes 14-20 aus Mitteln der europäischen Union, des Bundes und der Steiermärkischen Landesregierung. Landeshauptmann-Stv. Mag. Michael Schickhofer unterstützt mit dem LEADER-Programm die Regionen in der Steiermark

Logoleiste_neu

Nehmen Sie Kontakt auf!

Regionalmanagement Südweststeiermark GmbH

Grottenhof 1

8430 Leibnitz

 

Telefon: +43 3452 84510

Fax: +43 3452 84510-30

office@eu-regionalmanagement.at